La Soeur Cadette – Melon de Bourgogne 2018

17,70 

23,60  / l

Nach seiner Ausbildung an der “Haute école de Viticulture” in Changins (Schweiz) hat Valentin Montanet das von seinen Eltern Jean und Catherine gegründete Weingut “La Soeur Cadette” (“Die jüngste Schwester”) vor 6 Jahren übernommen.
Die Eltern waren in der kleinen Winzergemeinschaft um Vézelay (Yonne) bereits berüchtigt. Als Leiter der örtlichen Kooperative wollte Jean vor Jahrzehnten alles umkrempeln: im Weinberg ohne Chemikalien arbeiten und im Keller – mit Hilfe des damaligen Kellermeisters von Philippe Pacalet, Nicolas Luquet – auf natürliche Art vinifizieren. Als er sich nicht durchsetzen konnte, hat Jean sich von der Kooperative gelöst und selbständig gemacht. Nicolas Luquet ist ihm gefolgt. Gemeinsam mit ihm führt nun Valentin Montanet das elterliche Erbe erfolgreich weiter. Der Qualtität seiner Weine, sowie seinem unermüdlichen Einsatz für seine Region ist es zu verdanken, dass 2017 die appellation Bourgogne Vézelay  (AOC) eingeführt wurde.
Saftiger Wein mit gut eingebundener Säure. Perfekt für Freunde, die spontan zu Besuch kommen, oder einfach so.

Lieferzeit - Standardversand (DE): Innerhalb von 2-4 Werktagen

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: W-WS-LASOCA-MEDEBO-18-0.75L Kategorie:

Land: Frankreich

Abfüller: La Soeur Cadette

Jahrgang: 2018

Sorte: Melon de Bourgogne

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Beschreibung

Winzer
Valentin Montanet

Melon de Bourgogne
12% vol.
Trauben von Hand geerntet. Direkt gepresst, spontan vergoren. Fermentation im Stahltank. Ausbau 8 – 10 Monaten auf der Feinhefe.
35mg SO2/Liter total.