Parlange&Illouz – Haute Pièce 2015

23,00 

30,67  / l

Ein Wein mit zwei Gesichtern, beide auf ihre Art reizvoll. Nach dem Öffnen zunächst sehr ungestüm, wild, riecht wie Pferdestall. Nein, das ist nach der Meinung der meisten Fachleute kein Fehler. Hervorgerufen wird er von Hefen mit Namen Brettanomyces, auch Brett genannt. Der ist am Anfang sehr dominant – das mag man oder mag man nicht. Wenn ja, alles gut. Wenn nein: Haut den Wein in eine Karaffe oder macht ihn einen Tag vor dem Trinken auf. Am nächsten Tag ist der Stallgeruch verflogen. Übrig bleiben dunkle Beeren und am Gaumen erinnert er an handgemachte Rote Grütze, säurebetont, so gehört sich das nämlich. Passt übrigens herausragend zu gegrilltem Gemüse, zu Beispiel Zucchinischeiben mit frischem Thymian, Olivenöl, grobem Meersalz und einem Spritzer Zitrone.

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: W-RT-PA-HAPI-15-0.75L Kategorie:

Land: Frankreich

Abfüller: Parlange&Illouz

Jahrgang: 2015

Sorte: Malbec

Allergenhinweis: enthält Sulfite